Die Geschichte des Automobils ist eine unvergleichliche Erfolgsgeschichte. Davon zeugen nicht nur die immensen Motorisierungsraten und der Aufstieg des Autos zum Statussymbol. Zudem hat das Auto unsere Erwartungen an Mobilität geprägt. Auch wenn wir zweifellos in einer autozentrierten Zeit leben, so häufen sich doch die Anzeichen, dass die Motorisierungswelle abebbt. Verschiedene empirische Befunde weisen auf „Peak Car“ hin, einen Punkt also, an dem die Auto-Mobilität an einem Sättigungsniveau angekommen ist. Vieles deutet auf einen Wandel im automobilen Verhalten hin. Welche Rolle spielt das Auto künftig für unsere Mobilität?

Waren die Autoerfolge der Vergangenheit vor allem auf technische Innovationen zurückzuführen, so werden die Erfolge der Zukunft im Bereich der Nutzungsinnovationen liegen. Denn immer stärker tritt die Funktion „Mobilität“ gegenüber dem Produkt „Auto“ in den Vordergrund. Das Auto als solches wird seine Rolle für unsere Fortbewegung ändern und ist gerade dabei eine komplette Kehrtwende zu machen: vom individualisierten privaten hin zum vernetzten öffentlichen Fahrzeug.

Wollen Sie mehr über den Wandel von Mobilitätsbedürfnissen und der zukünftigen Stellung des Autos im Mobilitätsmix erfahren, dann kontaktieren Sie uns!

Gerne referieren wir zu diesem Thema auf Ihrer Veranstaltung. In Vorträgen und Keynotes geben wir Antworten auf Ihre Zukunftsfragen sowie Impulse für Ihre Organisationsentwicklung. Weitere Informationen sowie Inspirationen für mögliche Vortragsthemen finden Sie hier.

Weitere Informationen

+++ NEU +++ f/21 Zukunftsperspektiven: Gameful City. Die Stadt als Spielraum jetzt kostenlos herunterladen +++ NEU +++

f/21 Quarterly liefert Ihnen 4-mal jährlich frisches Zukunftswissen direkt in Ihr Postfach.
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!