Überblick | Wozu dieser Workshop?

In einer durch immer leistungsfähigere Informations- und Kommunikationstechnologie geprägten Informationsgesellschaft gerät die alte Vorstellung der Bibliothek als Hort von Büchersammlungen ins Wanken. Haben Bibliotheken noch eine Zukunft? Selbstverständlich! Aber diese wird drastisch anders aussehen als das Bild von Bibliotheken vergangener Tage.

Wie wird und muss sich eine Institution mit derart langer Tradition in den nächsten Jahren wandeln? Welchen neuen Herausforderungen stehen Bibliotheken in einer zunehmend informatisierten Welt gegenüber? Welche Rolle spielen Bibliotheken in einer durch die digitale Revolution veränderten und sich verändernden Gesellschaft und Kultur?

Das sind die zentralen Fragestellungen, denen wir gemeinsam mit Ihnen im Workshop Bibliothek neu denken! nachgehen.

Inhalte | Was erwartet Sie?

Gemeinsam gehen wir den Auswirkungen des technologischen Wandels für Bibliotheken auf die Spur. Sie lernen die Triebkräfte der Umwälzungen kennen und erarbeiten, welche Folgen sich dadurch für Ihre Institution ergeben. Welche neuen Aufgaben und Tätigkeitsfelder bringt der Wandel mit sich? Nachdem wir aus dem Zusammenspiel Ihres fachlichen Know Hows und unseres Zukunftswissens ein Bild der aktuellen Herausforderungen und Änderungen gewonnen haben, unternehmen wir eine Standortbestimmung Ihrer Bibliothek: Welche Entwicklungen sind für Ihr Haus relevant? In welchen Bereichen sind Sie gut gewappnet für die anstehenden Änderungen, wo gibt es Aufholbedarf? Abschließend entwerfen wir Zukunftsszenarien und entwickeln ein Bild dessen, wie Sie sich in der veränderten Bibliothekslandschaft künftig aufstellen möchten.

Takeaways | Was lernen Sie?

Wir moderieren Ihren Nachdenk- und Ideenfindungsprozess und gelangen zu Szenarien eines möglichen Rollenwandels Ihrer Institution sowie einer Neujustierung in einer Welt veränderter Rahmenbedingungen.

Nach Teilnahme am Bibliothek neu denken! Workshop werden Sie

  • die Triebkräfte des Wandels der Bibliothekswelt kennen
  • über ein Bild der neuen Herausforderungen und Aufgabenfelder verfügen
  • um die aktuelle Positionierung Ihrer Institution in der gewandelten Bibliothekswelt wissen
  • Zukunftsbilder der weiteren Entwicklung Ihrer Einrichtung entworfen haben.

Rahmendaten | Wer, wo, wann?

Workshopleitung: Nora S. Stampfl

Ort: in Ihrem Hause

Dauer: halbtägig (3-4 Stunden)

Zielgruppe: Bibliothek neu denken! richtet sich an alle Interessierten des Bibliotheksbetriebs und -managements sowie alle jene, die an der Zukunft von Bibliotheken interessiert sind und den Wandel aktiv mitgestalten wollen.

Teilnehmerzahl: Der Workshop ist ausgelegt für eine Teilnehmerzahl zwischen 5 und 20 Personen, um einen intensiven Austausch gewährleisten zu können.

Vorkenntnisse: Spezielle Vorkenntnisse werden nicht benötigt, doch empfiehlt es sich, dass die Teilnehmer eine grundsätzliche Offenheit für technologische Entwicklungen und neue Herangehensweisen mitbringen.

Preis: EUR 1.450,00 zzgl. USt und ggf. Reisekosten

Kontakt

Für die Buchung Ihres Bibliothek neu denken! Workshops bzw. weitere Informationen kontaktieren Sie uns:

+49.30.69 59 82 58

Workshop-Informationen zum Download
+++ NEU +++ f/21 Zukunftsperspektiven: Gameful City. Die Stadt als Spielraum jetzt kostenlos herunterladen +++ NEU +++

f/21 Quarterly liefert Ihnen 4-mal jährlich frisches Zukunftswissen direkt in Ihr Postfach.
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!